musik

danksagung für "please disturb!" (bitte stören)

dieses mal sind weniger leute zu erwähnen. aber gerade jeder dieser menschen ist sehr wichtig.

leute, die mich inspiriert haben

  • micheleG, der mir den film "lord of war" geborgt hat. ohne das würde der song "(little) lord of war" niemals entstanden sein. außerdem muss ich betonen, dass er im bezug auf musikproduktionen ein echter künstlerist und fantastische arbeit geleistet hat. ein einfaches "dankeschön!" kann meine dankbarkeit nicht richtig ausdrücken. Gottes segen für ihn und seine familie. besuche seine webseite auf http://www.digitalnaturalsound.comhttp://www.digitalnaturalsound.com
  • geraldT der mich auf die faszinierenden details der geschichte der Titanic hingewiesen hat. verrückte dinge passieren! der text kam einfach fließend nachdem ich ein paar details des artikels gelesen habe. danke dafür, dass du diesen reiz gesetzt hast! du bist für mich eine inspirierende person.
  • sigridL, marcoT: vor jahren (20 oder mehr?) haben wir die grundlegenden riffs und die ersten textfetzen von "silence" erschaffen. wir haben die song niemals fertiggestellt (damals war es auch kein wirkliches lied). aber für so lange zeit ist das thema und die musik mir im kopf herum gegangen (und die dateien auf meiner festplatte haben "staub angesammelt"). ich hoffe, ihr mögt meine version der fertigstellung.

personen, die an den songs oder/ und an den texten von "please disturb!" mitgearbeitet haben

  • marylooT: ich weiß nicht, ob du dich daran erinnerst, wie oft wir den text von "silence" durchgearbeitet und korrigiert haben (aber ich weiß das noch .. ich habe sogar den ganzen papierstapel aus diesen arbeitstreffen noch!). danke für deine leidenschaft und deine geduld! das war damals eine gute zeit! und jetzt, nach vielen jahren, halte ich den song tatsächlich für fertig.
  • juliaM: es ist so gut, eine "piano-frau" so nahe bei mir zu haben. ich hoffe, wir machen das wiedermal.
  • florianM: füpr den rhythmus auf "(little) lord of war".
  • kristiS and susanC: danke für das ausführliche korrigieren einiger liedtexte.
  • hanspeterR: danke für deine freundschaft (das bedeutet mir am meisten!) und für die gitarrenaufnahmen, besonders für das tolle "wah" auf "titanic". einfach perfekt!

personen, die mich persönlich unterstützt haben

nun, diesesmal gibt es keine liste. ganz sicherlich kann man die liste der letzten aufnahme wiederverwenden. aber ich kann die vielen menschen, die mein leben erhellen, gar nicht mehr zählen. danke an euch alle.

in der vergangenheit dachte ich immer, es wäre komisch,

wenn ich auf irgendeiner platte einen dank an Jesus oder Gott gefunden habe. naja, diesesmal mach ich das gleiche. ich will einfach den dank ausdrücken, den ich empfinde, wenn ich all die möglichkeiten sehe, die mir gegeben sind. und weil ich das nicht für eine selbstverständlichkeit halte, fühle ich mich von Jesus, meinem besten freund, sehr gesegnet. Ich spüre einfach, wie sehr er sich um mich kümmert. Danke, Jesus!

solltest du diesen mann nicht kennen, versäumst du wirklich die faszinierenste person, der ich je begegnet bin.